Geihsler + Paul GbR
Fellzurichtung

Neue Sandkaul 4
50859 Köln Widdersdorf
Tel. (0 221) 50 13 10
Fax. (0 221) 50 44 46
e-Mail: Ulli.Geihsler@web.de

Öffnungszeiten:
Mo. -Fr. 9.30 - 13.00 Uhr
             14.30 - 17.00 Uhr
Sa.          9.30 - 13.00 Uhr
Nach Tel. Vereinbarung
Eigene Pelzgerberei


Ulrik Geihsler und Günter Paul
gründeten zum 30. April 2007 die
Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR).
Der Sitz der Gesellschaft befindet
sich in den gepachteten Räumlichkeiten
am alten Standort der ehemaligen
Pelzveredelung K. Geihsler GmbH in
Köln-Widdersdorf.


Der Gegenstand des Unternehmens
umfasst die nachstehenden Tätigkeiten
:

- Annahme von Fellen zur Gerbung
- Rupfen
- Scheren
- Einfärben
- Finishen von Fellen
  (Auf- und Nachbearbeitung von Fellen und Fellmäntel)
- Präparations Gerbung
- Pelzreinigung
- Ledergerbung


Das Leistungsangebot richtet sich an Jäger, Bauern und Schäfer, Museen, Präparatoren und Zoobetriebe sowie an Personen, die ihr Hobby im epochalen Authenzitismus (Steinzeit, Mittelalter, Western) haben. Desweiteren richtet sich das Leistungsangebot an die Mitbewerber für etwaige Arbeitsgänge in Lohnarbeit. Die Kunden kommen aus der Gesamtregion Deutschland, sowie aus den Niederlanden, Belgien, Österreich und der Schweiz.

Die entsprechenden Qualifikationen und Berufserfahrungen bringen die Gesellschafter aus der früheren Tätigkeit als Assistent der Geschäftsleitung und Fellfacharbeiter in den Bereichen der Fellzurichtung und Produktion mit. Herr Geihsler verfügt über ein abgeschlossenes BWL-Studium und wird dem kaufmännischen Bereich führen. Herr Paul verfügt als langjähriger Mitarbeiter über einschlägige Branchenkenntnisse, Fellkunde und Kenntnisse über die technischen Produktionsschritte.

Im Großraum Köln und Umgebung ist kein anderer Mitbewerber ansässig, so dass der Standortausbau auch wegen der guten Lage in Köln gewisse Vorteile bietet. Auch hat die ehemalige Annahmestelle für Wildfelle in Jülich den Betrieb eingestellt.